Homepage Familie Glaube Verschiedenes Impressum und Hinweise
Unser Glaube Die Bibel Unsere Gemeinde Links

Auswahl


Was ist die Bibel?
Das "Alte Testament"
Das "Neue Testament"
Wer ist Gott?
Was kommt nach dem Tod?
 
 
Lebensziele
Homosexuell

Das hier ausgewählte Thema wird rechts 
angezeigt.

Das "Alte Testament" (AT)

Mann kann die 39 einzelnen Kapitel bzw. Bücher des AT in drei Bereiche aufteilen:

a) Geschichtsbücher

Diese Bücher erzählen uns von der Entstehung der Erde und der Menschheit. Sie beschreiben das Leben einzelner Personen und des Volkes Israel.
Im ersten Buch (1.Mose) erfahren wir, wie sich schon die ersten Menschen gegen Gott auflehnten und weshalb es seit dem eine Trennung zwischen Gott und Mensch gibt.

b) Lehrbücher

Hier finden wir Lehren über das Leben, die Weisheit, das Leiden und mehr.

c) Prophetische Bücher

Die Propheten handelten in Gottes Auftrag und hatten die Ausgabe seine Botschaft und seine Weisungen an das Volk weiterzugeben. Gott handelte nicht, ohne es vorher durch seine Propheten zu offenbaren.

Das AT ist überwiegend in Hebräisch geschrieben, einige Teile jedoch in Aramäisch. Die Echtheit des AT wurde schon oft durch Funde von Schriftrollen oder -Tafeln bestätigt. Am bekanntesten sind die Funde von Qumran.

Schon im Alten Testament liest man viel von Gottes Plan, die Menschen durch das Opfer seines Sohnes zu erretten. Sehr viele der Schreiber haben durch Gottes Führung von den 'zukünftigen' Dingen erzählt. Das Neue Testament erfüllt dann diese Voraussagen, die hundete von Jahren vorher aufgezeichnet worden sind.