Homepage Familie Glaube Verschiedenes Impressum und Hinweise
Links PC Links Rezepte Internetzugänge

Keftedes
       (griechische Frikadellen)

Diese flachen Keftedes braten wir meistens auf der Platte (Heißer Stein) unseres Raclettes. Das Rezept haben wir von einem Freund www.katsidis.de 

 Zutaten:

  • 750 g Hackfleisch

  • 2 Scheiben entrindetes Weißbrot oder Paniermehl

  • 1 große Zwiebel

  • 2 Eier

  • Olivenöl oder Pflanzenöl

  • 1 Esslöffel Zitronensaft

  • Gewürze: Salz Pfeffer, Oregano und Petersilie

  • Mehl

Anleitung:

Das Weißbrot in Wasser einweichen, ausdrücken und zerkleinern. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Alles zusammen mit dem Hackfleisch, den Eiern, den Gewürzen, 2 Esslöffeln Olivenöl und dem Zitronensaft vermengen und ordentlich durchkneten. Falls der Teig nicht fest genug ist, etwas Mehl hinzufügen. Den fertigen Hackfleischteig ca. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
Anschließend aus dem Teig kleine Hackfleischbällchen formen, in einer heißen Pfanne mit Olivenöl braun braten ( ca. 10 Minuten).
Die fertigen Hackfleischbällchen können heiß oder kalt serviert werden. 

Guten Appetit !!!